header banner
Default

Der teuerste Ferrari, der jemals versteigert wurde, wurde als "Heiliger Gral" der Sportwagen für 52 Millionen Dollar verkauft


Table of Contents

    Ein Ferrari aus dem Jahr 1962 ist bei einer Auktion in den USA für rund 51,7 Millionen Dollar (etwa 48,3 Millionen Euro) versteigert worden.

    „Ciao, Bella“, schrieb das New Yorker Auktionshaus Sotheby's am Montag (Ortszeit) auf der Plattform X. „Der teuerste Ferrari, der jemals auf einer Auktion verkauft wurde“ habe ein neues Zuhause gefunden. Über den neuen Besitzer machte Sotheby's keine Angaben.

    Bei dem roten Sportwagen handele es sich um einen „einzigartigen“ Ferrari 330 LM / 250 GTO aus dem Jahr 1962, hieß es in der Ausschreibung bei Sotheby's. Er sei im Mai 1962 für Ferrari auf dem Nürburgring an den Start gegangen, wo er bei einem 1000-Kilometer-Rennen den zweiten Platz einfuhr. Nach weiteren Rennen in Frankreich und Italien sei er 1974 in die USA verkauft worden.

    Nach Angaben der „New York Times“ gibt es nur noch 36 Exemplare des Typs 250 GTO. Zu den Besitzern zählen demnach unter anderen der Modedesigner Ralph Lauren und Nick Mason, der Schlagzeuger von Pink Floyd. Der nun versteigerte Wagen sei ursprünglich als 330 LM konfiguriert worden, ein noch selteneres Auto mit einem etwas größeren Motor.

    Es sei eine „außergewöhnliche Chance, den Heiligen Gral des Sportwagen-Pantheons zu erwerben“. Sie könnte schneller vorbei sein als „der Schweif einer Sternschnuppe oder ein Blitz“, hatte das Auktionshaus die Versteigerung angekündigt.

    Dennoch blieben die Gebote hinter den Erwartungen zurück: Nach Angaben der „New York Times“ hatte Sotheby's den Luxuswagen ursprünglich auf 60 Millionen Dollar (etwa 56 Millionen Euro) geschätzt.

    2022 hatte der Autobauer Mercedes-Benz eines von laut Unternehmen nur zwei Exemplaren des 300 SLR Uhlenhaut-Coupés für 135 Millionen Euro versteigert.

    Der nach dem Ingenieur Rudolf Uhlenhaut benannte Wagen aus dem Jahr 1955 war damit nach Angaben von Mercedes das bis dato teuerste Auto. (dpa)

    Sources


    Article information

    Author: Steven Townsend

    Last Updated: 1702569722

    Views: 1164

    Rating: 3.6 / 5 (108 voted)

    Reviews: 99% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Steven Townsend

    Birthday: 1930-08-02

    Address: 9685 John Roads, Brittneymouth, MS 81918

    Phone: +3832872175747529

    Job: Blockchain Developer

    Hobby: Painting, Puzzle Solving, Animation, Aquarium Keeping, Role-Playing Games, Meditation, Stamp Collecting

    Introduction: My name is Steven Townsend, I am a enterprising, brilliant, unyielding, Determined, cherished, vivid, forthright person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.